Seeschlange vor Europas Küste

Was ist das denn, war der erste Gedanke beim Lesen der Headline. Dann wurde die Begeisterung größer: Vor der Küste Portugals nutzt dieses Ungetüm die Kraft der Wellen um Energie zu produzieren. Der Betrieb sollte zwar schon Ende 2007 aufgenommen werden, aber auch drei Jahre später sorgt die Wasserschlange für Aufsehen. 140 Meter lang, befindet sich die Anlage drei Kilometer vor der Küste Agucadouras im Norden Portugals und kann sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag Strom liefern, jeder der momentan drei Generatoren liefert im Durchschnitt 750 kW.

Pelamis Wave Power

Interesse?

http://www.gizmodo.de/~seeschlangen-vor-europas-kuste

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: