Hopperbagger?

Ein Bagger der hüpft oder ein Erfinder, der sich selbst in der Produktbezeichnung verewigt hat.

Nein, es ist ein Schwimmbagger zum Unterwasseraushub von leicht lösbarem Sedimente wie beispielsweise Sand. Das selbstfahrende Laderaumsaugbaggerschiff, löst festes Material durch Schleppköpfe von der Gewässersohle und pumpt es durch ein Saugrohr in die Hoppertanks im Schiff. Mit dem Hopperbagger werden unter anderem Fahrrinnen vertieft.

Der bislang größte Hopperbagger ist die Vasco da Gama, 2000 erbaut, war das Schiff auch bei der der Errichtung der Palminseln von Dubai im Einsatz:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vasco_da_Gama_(Hopperbagger)

Bildquelle Wikimedia

Die Crestway ist in deutschen Gewässern im Einsatz.

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: