Archive for the ‘Bagger’ Category

Landtechnikindustrie und Wissenschaft im Gespräch

6. Januar 2012

Am 06. und 07. November 2012 veranstaltet das VDI Wissensforum in Karlsruhe die 70. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in Düsseldorf. 

Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung sind aktuelle Entwicklungen bei Traktoren und bei mobiler Antriebstechnik, Neuheiten in der Informations- und Kommunikationstechnik, bei der automatischen Fahrzeugführung und in der Robotik. Ebenfalls relevant sind moderne Sensor- und Automatisierungstechniken im Pflanzenbau, Bodenbearbeitung und -bestellung sowie Pflanzenschutz und Düngung.

Weitere Informationen gibt’s hier!

Werbeanzeigen

Baumaschinen App für iPhone und iPad

4. Januar 2012

Besitzer von iPad oder iPhone können sich freuen: Für iPad und iPhone gibt es ein neues App, das als elektronisches Lexikon sowohl mit interessanten Informationen als auch mit mehr als 1000 Baumaschinenfotos vieler namhafter Hersteller aufwartet, wie: Atlas, Bobcat, Caterpillar, Daewoo, John Deere, Hitachi, Hyundai, ICB, Ingersoll Rand, Komatsu, Liebherr, – Moxy, Tadano Faun, Terex O & K und Volvo.

Weitere Vorteile:
– die Geschichte der Baumaschinen wird verständlich erklärt
– Fachbegriffe werden in einem umfangreichen Glossar erläutert.
– Sie können aus den Bildern einen gewünschten Bildschirmhintergrund auswählen.

Interessiert? Hier gibt’s weitere Infos.

Viel Spaß mit dem App!

Die tägliche Dosis Baumaschine

3. Januar 2012

Läutet das Jahr bestens ein: Der Januar im Baumaschinen Kalender.

Der neue Baumaschinenkalender „Heavy Equipment Calendar“ vom Bauforum24 ist erschienen. Bereits zum dritten Mal hat Bauforum24 Kopf André Brockschmidt zusammen mit seinem Team schweres Gerät eindrucksvoll inszeniert. Mehr als 2.800 Tonnen Stahl und über 40.000 PS geballte Kraft. So wird auch im kommenden Jahr wieder jeder Monat ein visueller Genuss für Fans von schwerem Gerät.

Den offiziellen Trailer gibt’s hier!

Hier gibt’s weitere Infos!

Caterpillar bekräftigt Ausbilck – Quartalsdividende 46 Cent je Aktie

15. Dezember 2011

Der weltgrößte Baumaschinen-Hersteller Caterpillar hat seinen Ausblick bekräftigt. Für das laufende Jahr seien inklusive des zugekauften Bergbauausrüsters Bucyrus Erlöse von rund 58 Milliarden US-Dollar zu erwarten, sagte Konzernchef Doug Oberhelman am Mittwoch in Peoria. Das Ergebnis je Aktie soll im laufenden Jahr bei rund 6,75 Dollar liegen. Im nächsten Jahr sollen die Erlöse dann weiter um 10 bis 20 Prozent zulegen. Die Quartalsdividende bleibe mit 46 Cent je Aktie stabil.

Weitere Infos hier:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2011-12/22211195-caterpillar-bekraeftigt-ausbilck-quartalsdividende-46-cent-je-aktie-016.htm

Hopperbagger?

6. Oktober 2011

Ein Bagger der hüpft oder ein Erfinder, der sich selbst in der Produktbezeichnung verewigt hat.

Nein, es ist ein Schwimmbagger zum Unterwasseraushub von leicht lösbarem Sedimente wie beispielsweise Sand. Das selbstfahrende Laderaumsaugbaggerschiff, löst festes Material durch Schleppköpfe von der Gewässersohle und pumpt es durch ein Saugrohr in die Hoppertanks im Schiff. Mit dem Hopperbagger werden unter anderem Fahrrinnen vertieft.

Der bislang größte Hopperbagger ist die Vasco da Gama, 2000 erbaut, war das Schiff auch bei der der Errichtung der Palminseln von Dubai im Einsatz:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vasco_da_Gama_(Hopperbagger)

Bildquelle Wikimedia

Die Crestway ist in deutschen Gewässern im Einsatz.

Von wegen Baggerfahren ist nur was für Erwachsene…

25. Mai 2011
Fünftklässler bei Wayne Engineering

Fünftklässler bei Wayne Engineering

Wayne Engineering lässt 5. Klässler seine neuen Controller ausprobieren und zeigt, wie Automatisierung Dinge vereinfachen kann. So wird auch Baggerfahren zum Kinderspiel.

Schaufelradbagger Simulator

7. Juli 2010

Krupp Bagger 288

6. Juli 2010

Der größte Schaufelradbagger der Welt…

Der 1978 von Krupp Industrietechnik gebaute Schaufelradbagger „288 arbeitet z. Zt. im Tagebau Garzweiler (Rheinbraun) und ist seit seiner Inbetriebnahme bis heute der größte Bagger der Welt. Er erreicht eine Tagesleistung von 240.000 Kubikmeter Kohle oder Abraum. Ein fast baugleiches Exemplar aus derselben Zeit ist der „Bagger 289, gebaut von O&K (Orenstein und Koppel) und LMG (Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft), der im Tagebau Hambach arbeitet.

Megagroße Bagger

1. Juli 2010

Foto: Christian Hütz


Neben allen Infos sind doch die megagroßen Bagger das Zentrum des Interesses, oder?

»»» http://www.fotocommunity.de/

»»» …/~hendrik/bagger.html

Habe mich dazu entschlossen, mir das Teil mal von Nahem anzusehen…werde wohl mal so’ne Führung da machen, denn da kann man den Bagger fast anfassen.

Hier kann man sich anmelden:

»»» http://www.rwe-schulforum.de/

Entkernung eines Bürogebäudes in Essen

1. April 2010

Einsatz eines Hitachi ZX470LCD-3 Abbruch Longfront

Einige Merkmale

  • Die serienmäßig um bis zu 30° neigbare Kabine für bequemeres Arbeiten in großer Höhe.
  • Heckkamera und optional auch eine Auslegerkamera sorgen für gute Sicht und damit sicheres Arbeiten.
  • Das satellitenbasierte Hitachi–System „Global e–Service“ ermöglicht den kostenlosen Online-Abruf wichtiger Betriebsdaten und des Standortes.
  • Schneller Wechsel von verschiedenen Abbruchauslegern mit Hilfe des Quick-Connect-Systems.
  • Die IF–prämierte ROPS/FOPS–Kabine wird bei allen Abbruchmaschinen mit Frontschutzgitter und Dachschutz der Stufe 2 ausgestattet.
  • Vollketten-, Seitenaufprall- und Zylinderschutz schützen vor Beschädigungen durch Schutt.

»»» http://www.kiesel.net/baumaschinen/