Posts Tagged ‘rohstoff’

Wusstet Ihr schon?

12. Februar 2010

….zur Geschichte der Baumaschinen

Der Ursprung unserer modernen Monster aus Stahl geht weit bis ins Mittelalter zurück. Schon immer versuchte der Mensch, die Technik zu nutzen, Erde zu bewegen um an die Schätze tief unter der Oberfläche zu gelangen. Gold, Silber und vor allem Erz, zur Herstellung von Werkzeuge und Waffen waren die wichtigsten Rohstoffe um die eigene Lebenssituation ein Stück weit komfortabler zu gestalten. Während der Industrialisierung führte die facettenreiche Kohle die Liste der bedeutungsvollen Rohstoffe fort: Ein immer wichtiger werdender Grundstein am Anfang unseres Jahrhunderts.

Ohne Fleiß keinen Preis: Diese Schätze der Erde verbergen sich unter einer Schicht, die in Fachkreisen als Abraum bezeichnet wird. Dieser Abraum muss beseitigt werden, um an den eigentlichen Rohstoff zu kommen.

Zur Veranschaulichung
Heutzutage verbraucht jeder Mensch auf unserer Erde täglich 50 bis 70 kg Rohstoff. Um diesen aus der Tiefe ans Tageslicht zu bringen, müssen jährlich 20 Milliarden cbm Abraum geladen, gefördert und planiert werden. Das machen für uns kleine, große, dicke und dünne Bagger.

Quelle: Erstes Deutsches Baumaschinenmuseum

Quelle: Erstes Deutsches Baumaschinenmuseum

Um das Jahr 1850 – Die Bagger Geburt:

»»» detailliertere Infos gibt’s hier

Werbeanzeigen