Posts Tagged ‘überwachung’

Weltkarte der Überwachung

2. September 2010

Ein Student übt Kritik. Und das auf phantasiereiche Weise:

Raul Mandru stammt aus Rumänien und kam zum Studium an die FH in Dortmund. Dort hat er ein Designstudium absolviert und als Diplomarbeit die Weltkarte der Überwachung 2008 vorgelegt. Gewonnen hat er damit nicht nur den RedDotDesign Award sondern auch seinen ersten Job als Art Director bei Ogilvy in Düsseldorf.

„Die World Surveillance Map ist ein großartiges Beispiel für die künstlerische Umsetzung von Gesellschaftskritik. Raul Mandru schlägt die Brücke zwischen den wesentlichen Themen, die uns im gesellschaftlichen Strukturwandel umtreiben: Kultur, Technologie, Bildung und auch Demokratie.“ Prof. Dieter Gorny, Künstlerischer Direktor „Kreativwirtschaft“ der RUHR.2010 GmbH.

„Die Arbeit hat ein ausgesprochen hohes, sehr interessantes und gesellschaftlich relevantes Thema aufgegriffen und auf hohem gestalterischem Niveau umgesetzt.“ Prof. Kurt Mehnert, Rektor der Folkwang Hochschule Essen.

„Raul Mandru nimmt Belange der ’souss-veillance‘ in Angriff, ein wichtiges Thema unseres Forums über die neue industrielle Welt.“ Vincent Puig, Centre Pompidou Paris.

Macht Euch ein eigenes Bild:

»»» http://www.mandru.de/map/

oder

»»» http://www.facebook.com/note.php?note_id=210781959040

Werbeanzeigen